All Posts By

michaelstumm

Henrik Hold – Raum und Zeit

By | Aktuelles, Austellungen | No Comments
Henrik Hold Raum und Zeit

Henrik Hold
Raum und Zeit

Malerei

Eröffnung am 5. Februar 2019 von 18.30 bis 20.30 Uhr
Der Künstler ist anwesend.

Die Ausstellung ist bis zum 9. März zu sehen.
Montag bis Freitag 10.00 bis 18.30 Uhr
Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr


Abbildung:

Henrik Hold
Ohne Titel
105 x 83 cm
Öl auf Baumwolle
2014

Neu in der Edition 5plus

By | Aktuelles | No Comments
Julian Barnes

Julian Barnes
Kunst sehen

Aus dem Englischen von Gertrude Krueger
80 Seiten, gebunden

16,80 € (Deutschland und Österreich)

Das Buch in bibliophiler Ausstattung und in nummerierter und limitierter Auflage ist ausschließlich in den 5plus-Buchhandlungen erhältlich.

„(…) eine Art erzählende Kunstgeschichte – lehrreich, unterhaltsam und überaus erhellend, und das nicht nur für Kunstkenner, sondern auch für Menschen, die nicht viel darüber wissen.“ (Auszug aus dem Text von Helga Frese-Resch über Julian Barnes im aktuellen 5plus Magazin)

Friedrich Nietzsche

Meisterwerk der Buchkunst

By | Antiquariat, Bibliophile Schätze | No Comments

Friedrich Nietzsche
Ausgewählte Gedichte

München, Hyperion, 1911
89 Seiten
Dunkelgrüner Originalmaroquinband mit Kopfgoldschnitt.
Limitierte und nummerierte Ausgabe
Exemplar LII von 100. Einer der frühen Hundertdrucke im Meistereinband des Buchgestalters Carl Sonntag.
Einbandsignatur: Carl Sonntag. Jun. Leipzig.
Sehr selten. Tadelloses Exemplar.

Preis auf Anfrage

Ludwig von Hofmann

Homer illustriert von Ludwig von Hofmann

By | Antiquariat, Bibliophile Schätze | No Comments

Homer. Ilias

Fünftes Buch der Behmer-Drucke bei Otto von Holten
Deutsch von Johann Heinrich Voss

Berlin, Askanischer Verlag, 1923 30 x 23 cm, 420 Seiten
Mit signiertem Titelholzschnitt sowie weiteren Illustrationen von Ludwig von Hofmann. Auf Zanders-Büttenpapier.

Handgebundener Original-Pergamentband mit goldgeprägten Deckelvignetten, Rückenvergoldung und Kopfgoldschnitt. In Original-Umschlag und Pappschuber.

Außerhalb der Auflage von insgesamt 1100 Exemplaren, im Druckvermerk als „Probedruck“ bezeichnet und von Marcus Behmer signiert.
1. Bd
Sehr guter Zustand.
€ 980.-

Wintersalon

By | Aktuelles, Austellungen | No Comments
Ausstellung Wintersalon

Wintersalon

Arbeiten von Ernst Eitner,  Erich Heckel, Max Liebermann, Emil Maetzel, Dorothea Maetzel-Johannsen, Otto Mueller, Karl Schmidt-Rottluff  u.a.

Die Ausstellung ist vom 20. November 2018 bis 19. Januar 2019 zu sehen.

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.30 und Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr
An den Adventssamstagen bis 18.00 Uhr


Dorothea Maetzel-Johannsen
Spaziergänger
1919
Aquarell und Kreide
63 x 49 cm
monogrammiert und datiert unten rechts

Band No 9 der Edition 5plus

By | 5Plus | No Comments

„(…) eine Art erzählende Kunstgeschichte – lehrreich, unterhaltsam und überaus erhellend, und das nicht nur für Kunstkenner, sondern auch für Menschen, die nicht viel darüber wissen.“ (Auszug aus dem Text von Helga Frese-Resch über Julian Barnes im aktuellen 5plus Magazin)

No 9 der Edition 5plus

Julian Barnes
Kunst sehen

Aus dem Englischen von Gertrude Krueger
80 Seiten, gebunden
€ 16,80 (Deutschland und Österreich)

Das Buch in bibliophiler Ausstattung und in nummerierter und limitierter Auflage ist ausschließlich in den 5plus-Buchhandlungen erhältlich.

Gunnar A. Kaldewey – Eine Ausstellung mit Künstlerbüchern der Kaldewey Press, New York

By | Aktuelles, Austellungen | No Comments
Gunnar A. Kaldewey

Eröffnung
Dienstag, 6. November 2018
19.30 bis 21.30 Uhr
Neuer Wall 13

Einführung: Christian Hesse
Musik: Bun-Ching Lam, Klavier / Thomas Buckner, Bariton

Gunnar A. Kaldewey ist anwesend.
Die Ausstellung ist bis zum 1. Dezember zu sehen.

Gunnar A. Kaldewey, geboren 1946, Buchhändler und Antiquar. 1985 gründete er in New York die Kaldewey Press; er setzt und druckt die Bücher und schöpft auch das Papier zum Teil selbst.
Aus seiner Presse sind fast 90 Künstlerbücher mit literarischen Werken aus dem europäischen, asiatischen und orientalischen Kulturraum hervorgegangen.

Eintritt frei. Begrenzte Plätze. Um Anmeldung wird gebeten.

Guillaume Apollinaire. Le … poème secret (à Madeleine). New York, 2017.

Matsuo Basho. Spring and autumn. New York, 2014.