Category

Allgemein

Rolf Stieger – Naturgeheimnisse

By | Aktuelles, Allgemein, Austellungen | No Comments
Rolf Stieger

Rolf Stieger
Naturgeheimnisse

Malerei

Ausstellung vom 9. Oktober bis 3. November 2017
Montag bis Freitag 10.00 bis 18.30 und Samstag 10.00 bis 16.00

Felix Jud Kunsthandel
Neuer Wall 13
20354 Hamburg
Telefon 040 – 34 34 85

Abb.:
Rolf Stieger
Blumenstudie
2017
Mischtechnik auf Leinwand
60 x 60 cm

Abbildung: Rolf Stieger Wittmoor III. 2017. Mischtechnik auf Leinwand. 120 x 160 cm. Signiert und datiert.

Rolf Stieger
Wittmoor III

2017
Mischtechnik auf Leinwand
120 x 160 cm
Signiert und datiert

Rolf Stieger

Rolf Stieger
Weg
2007
Mischtechnik auf Leinwand
140 x 110 cm

Schaufenster Monat September 2017

By | Allgemein, Schaufenster | No Comments

Blue Port Hamburg und Cruise Days  1. bis 10. September 2017 bei Felix Jud

Die Projekte des Hamburger Künstlers und Autor Michael Batz haben weltweit Aufmerksamkeit erhalten. Zum Beginn der Fußballweltmeisterschaft 2006 installierte er erstmals blaue Lichtobjekte – Blue Goals – auf den Dächern der Stadt. In einer limitierten Auflage entstand im selben Jahr das Mini Blue Goal. Zum vierten Mal werden signifikante Gebäude und Hafenanlagen in den nächsten zehn Tagen vom Künstler in leuchtendes Blau getaucht.

BLUE GOAL HAMBURG
BY MICHAEL BATZ
Mini Blue Goal. Neon. 2006. Signiert.
Nummerierte und limitierte Auflage
€ 1200.-

In seinem neuen Buch zur Speicherstadt erzählt Michal Batz lebendig, eloquent und begeistert Geschichten zum größten Lagerhauskomplex der Welt – UNESCO Weltkulturerbe seit 2015. Mit ansteckender Neugier und detektivischem Spürsinn deckt er bislang Verborgenes und Vergessenes zur Geschichte Hamburgs auf.
Viele bisher unveröffentlichte Fotografien und Dokumente aus Archiven und Nachlässen erstaunen selbst den routinierten Hamburger.

Michael Batz: Speicherstadt Story
Eine Geschichte von Menschen und Handel

200 Seiten, ca. 450 Abbildungen
Koehlers Verlagsgesellschaft
2017
€ 29.95

Die Farbe Blau hat von je her den Menschen besonders fasziniert. Die Literatur zur Farbe Blau ist umfangreich. Hier eine Auswahl.

Jürgen Goldstein
Blau. Eine Wunderkammer seiner Bedeutungen

233 Seiten; zahlreiche Abbildungen
Verlag Matthes & Seitz Berlin
€ 20.00

Doris Runge
man könnte sich ins blau verlieben.

Gedichte.
88 Seiten
Wallstein Verlag
€ 18.00

Blau, die himmlische Farbe.
Texte und Bilder.
78 Seiten
Insel Verlag
€ 12.95

Beardsley

Feinste Jugendstil-Zeichnungen von Aubrey Beardsley

By | Allgemein | No Comments

Aubrey Beardsley – Alexander Pope. Der Lockenraub.

Ein komisches Heldengedicht von Alexander Pope. Mit 9 Illustrationen von Aubrey Beardsley.

Leipzig, Verlag Insel, 1908
29 x 22,5 cm, 43 Seiten. Originaleinband mit vergoldeter Deckelillustration, Goldschnitt, Büttenpapier.

Limitierte und nummerierte Ausgabe. Exemplar 542 / 700.

Sehr guter Zustand.

verkauft

Schaufenster des Monats Oktober 2016

By | Allgemein, Schaufenster | No Comments

Porzellankunst von Karin Bablok

Gestaltung Klaus Lameier

Die Keramikerin Karin Bablok dreht auf der Töpferscheibe hauchdünne und kühne Gefäße und Gefäßkompositionen aus Porzellan. Mit präzisen Linien oder schwungvollen Pinselstrichen trägt sie schwarze Farbe auf. In unserer Ausstellung vom 28. Oktober bis zum 16. November 2016 bieten wir diese meisterhaften Porzellanunikate an.

Katalog Karin Bablok. Porzellanunikate. 41 Seiten. € 10,00

Soeben erschienen ist das neue Buch von Edmund de Waal, ein literarisches Werk zum „weissen Gold“ – wie das Porzellan immer wieder genannt wird – das Kenner wie Laien begeistern wird.

bablok-3-cover-de-waalEdmund de Waal
Die weisse Strasse.
Auf den Spuren meiner Leidenschaft.
463 Seiten.
Verlag Zolnay 2016.
€ 26, 90

Goethe

„Auch ich in Arkadien!“ Eines der schönsten Italien-Bücher

By | Allgemein | No Comments

Johann Wolfgang von Goethe
Goethes Italienische Reise. Mit den Zeichnungen Goethes, seiner Freunde und Zeitgenossen.

Neu herausgegeben vom Goethe Nationalmuseum. Leipzig, Insel Verlag 1925.

36,7:24,5 cm, 343 Seiten, 174 Abbildungen auf Tafeln in Lichtdruck. Roter Originallederband mit reicher Rücken- und Einbandvergoldung. Eines von 2400 gedruckten Exemplaren.

Goethe als Zeichner entzückt immer wieder neu durch seine poetische Sicht auf Natur und Landschaft. Mit den Bildern seiner Zeitgenossen wie Jacob Philipp Hackert, Wilhelm Tischbein oder Christop Heinrich Kniep belegt dieser Band den umfassenden Italienblick der Deutschen Klassik

verkauft

Wilfried Weber

By | Aktuelles, Allgemein | No Comments

Liebe Kunden und Freunde der Buchhandlung,

nach dem Tod unseres Mitinhabers Wilfried Weber am 22. August  fühlen wir uns getragen auf einer Woge von Mitgefühl, Sympathie und Unterstützung. Der Nachruf von Klaus von Dohnanyi im Hamburger Abendblatt am folgenden Tag und der Abschiedsgruß von Karl Lagerfeld in der ZEIT vom 1. September zeigen die Bedeutung, die Wilfried Weber für das literarische und kulturelle Leben über Hamburgs Grenzen hinaus hatte. Dies gibt uns zusätzliche Kraft, sein Lebenswerk fortzuführen.

Wegen der Trauerfeierlichkeiten am 7. September muss an diesem Tag unser Geschäft geschlossen bleiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Marina Krauth und alle Mitarbeiter

Wilfried Moll – Glanzstücke

By | Aktuelles, Allgemein, Austellungen, Kunsthandel | No Comments

Moderne Silberschmiedekunst

Verkaufsausstellung Oktober und November 2015

Wilfried Moll, Kugelteekanne

Wilfried Moll
(geb. 1940 in Hamburg) 

Kugelteekanne
Sterlingsilber, getrieben und montiert,
Griff und Knopf mit Büffelhorn isoliert.
Volumen etwa 750 ccm
Stempelsignatur

Preis auf Anfrage.

Wilfried Moll, Teekanne kubisch

Wilfried Moll
(geb. 1940 in Hamburg)

Teekanne, kubisch
Sterlingsilber, montiert,
Griff und Knopf aus Buchsbaumholz.
Volumen etwa 800 ccm
Stempelsignatur
Auf Bestellung. 

Preis auf Anfrage.

Der Hamburger Silberschmied Wilfried Moll begibt sich auf die Suche nach der idealen Form und ihre Proportion. Die Form definiert die Funktion seiner Gefäße.

Von 1971 an erhielt Wilfried Moll zahlreiche Preise, unter  anderem den Justus Brinckmann-Preis  des Museums für Kunst und Gewerbe in Hamburg und  den Design-plus-Preis in Frankfurt am Main.

Auch im Industriedesign für Robbe & Berking überzeugt der zu den bedeutendsten Silberschmieden  Deutschlands gehörende Wilfried Moll durch Entwürfe von schlichter Eleganz.
Angebot freibleibend.

Kalenderpremiere – 20 Jahre Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys

By | Aktuelles, Allgemein | No Comments
1_Tukur,-Maertens,-Mayer,-Mews-4.9.-(c)-Charly-Leske

Ulrich Tukur (Gesang, Akkordeon), Günter Märtens (Kontrabass, Gesang), Kalle Mews (Percussion, Gesang), Ulrich Mayer (Gitarre, Gesang)

1_Tukur_Rhythmus_Boys_Kalender-signiert

Kalenderpremiere mit Musik
20 Jahre Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys
Gefeiert wurde bei Felix Jud am 4. September

Zum Bandjubiläum haben sich die Künstler Ulrich Tukur, Günter Märtens, Kalle Mews und Ulrich Mayer ein originelles Kunststück ersonnen: Ein Wandkalender für 2016 mit Photographien und Collagen, der die Geschichte der Band erzählt. Schön schrill und schräg wie die Akteure ist auch der Umfang, der nicht wie üblich 52 Wochen umfasst, sondern mit dem Gründungstag 27. November beginnt. Titelgebend ist das aktuelle Konzert-Programm Let‘s misbehave mit dem die Combo in diesem Jahr durch Deutschland tourt. Ein Kalender als Songbook, denn die Rückseiten der Blätter sind mit Liedtexten bedruckt. Bei einem Short-Konzert in der Mellin-Passage und einer Signierstunde in der Buchhandlung am 4. September 2015 wurde der kunstvolle Kalender dem Publikum präsentiert.

 

Kunst-KALENDER
Let’s misbehave

Von den Musikern signiert.
Limitierte, nummerierte Sonderauflage.
Mit Photographien von Katharina John, Katrin Denkewitz, Ralf Brinkhoff
Kalendergestaltung loved gmbh: Imke Jurok, Kim Arendt und Dominique Brodel
60 Blatt (31,5 x 24 cm). Gedruckt auf Munken Pure
Euro 29,80