Category

Kunsthandel

Pablo Picassos berühmte Impressionen vom Stierkampf

By | Allgemein, Antiquariat, Künstlerbücher, Pablo Picasso | No Comments

Jaime Sabartés. A los Toros mit Picasso.

Monte Carlo, A. Sauret, 1961.

153 Seiten. Zahlreiche, teils ganzseitige Abbildungen nach Tuschzeichnungen und Gouachen.

Mit den vier Kreidelithographien:

La pique, Le picador, Jeu de la cape, Les banderilles.

Die Original-Lithographien (davon eine farbig) hat Pablo Picasso speziell für dieses Werk geschaffen. Sie wurden auf den Pressen von Mourlot Frères in Paris gedruckt.
Illustrierter Originalleinenband mit illustrierten Vorsätzen im illustrierten Original-Schuber.

Deutsche Erstausgabe.

Einwandfreies, frisches Exemplar. Kanten des Schubers leicht berieben.

2.200.-

Bäume – Ausstellung

By | Aktuelles, Austellungen, Kunsthandel | No Comments

Bäume

gezeichnet und gemalt von Eiko Borcherding, Klaus Fußmann, Jochen Hein, Hermann Reimer, Rolf Stieger, Till Warwas

Ausstellung vom 2.7. bis 21.9.2019

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.30 Uhr
Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr

Felix Jud Kunsthandel
Neuer Wall 13
20354 Hamburg
Telefon 040 – 34 34 85

Hermann Reimer

Abends Wald. 2018
Öl auf Leinwand, 40×40 cm

Till Warwas

Waldweg (bei Gelting). 2017
Öl auf Leinwand, 50 x 60 cm
signiert und datiert

Wilfried Moll – Glanzstücke

By | Aktuelles, Allgemein, Austellungen, Kunsthandel | No Comments

Moderne Silberschmiedekunst

Verkaufsausstellung Oktober und November 2015

Wilfried Moll, Kugelteekanne

Wilfried Moll
(geb. 1940 in Hamburg) 

Kugelteekanne
Sterlingsilber, getrieben und montiert,
Griff und Knopf mit Büffelhorn isoliert.
Volumen etwa 750 ccm
Stempelsignatur

Preis auf Anfrage.

Wilfried Moll, Teekanne kubisch

Wilfried Moll
(geb. 1940 in Hamburg)

Teekanne, kubisch
Sterlingsilber, montiert,
Griff und Knopf aus Buchsbaumholz.
Volumen etwa 800 ccm
Stempelsignatur
Auf Bestellung. 

Preis auf Anfrage.

Der Hamburger Silberschmied Wilfried Moll begibt sich auf die Suche nach der idealen Form und ihre Proportion. Die Form definiert die Funktion seiner Gefäße.

Von 1971 an erhielt Wilfried Moll zahlreiche Preise, unter  anderem den Justus Brinckmann-Preis  des Museums für Kunst und Gewerbe in Hamburg und  den Design-plus-Preis in Frankfurt am Main.

Auch im Industriedesign für Robbe & Berking überzeugt der zu den bedeutendsten Silberschmieden  Deutschlands gehörende Wilfried Moll durch Entwürfe von schlichter Eleganz.
Angebot freibleibend.