Emil Maetzel

geb. 1877 in Cuxhaven, gest. 1955 in Hamburg

Er studierte Architektur in Hannover und Dresden. Anschließend, um 1900 ging er nach Paris.

Emil Maetzel
Stillleben mit Wasserglas

1927
Öl auf Hartfaserplatte
45,5 x 62,5 cm
signiert und datiert unten links
verso: Sitzender Knabe im Matrosenanzug. Öl.

Preis auf Anfrage

Emil Maetzel
Badende Knaben

1935
Aquarell und farbige Kreiden über Rohrfederzeichnung und Bleistift
41 x 55 cm
signiert und datiert unten links

Preis auf Anfrage

emil-maetzel

Emil Maetzel
Japanerinnen mit Sonnenschirm

um 1950
Farblithographie
39 x 53 cm (Plattenrand)
49,5 x 59 cm (Blattgröße)
mit Bleistift signiert unten rechts
€ 600.-