Mit Initial von Aristide Maillol und Titel von Eric Gill

Rilke

Rainer Maria Rilke
Gesammelte Gedichte. 4 Bände

Leipzig, Insel-Verlag, 1930-34. 1040 Seiten

Original-Halbpergamentbände mit Rückenschild und Kopfgoldschnitt.
Mit Initial von Aristide Maillol und Titel von Eric Gill.

Druck der Cranach Presse auf handgeschöpftem Büttenpapier, durchgehend in Schwarz und Rot.

Harry Graf Kessler betrachtete seine Cranach Presse als Mission, dem gedruckten Wort eine Erscheinungsform zu verleihen, die sich durch vollkommene Harmonie, verbunden mit Präzision, auszeichnet.

Bd. 1: Erste Gedichte – Frühe Gedichte
Bd. 2: Das Buch der Bilder – Das Stunden-Buch – Requiem
Bd. 3: Neue Gedichte – Das Marienleben – Duineser Elegien
Bd. 4: Die Sonette an Orpheus – Poèmes français – Nachlese

190 / 200 nummerierten Exemplaren

verkauft